Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Handy

Logbuch

 



Meine Name ist Dietmar Wischmeyer und dies ist das Logbuch einer Reise durch das Land der Bekloppten und Bescheuerten. Hier ist mein Bericht.

Irgendwann kommt der Tag, da hast du einfach Bock drauf, vor einem Restaurant wie ein nierenkranker Puma hin- und herzulaufen, und immer zu murmeln: "Moment, Moment das muss ich erst noch mit New York besprechen." Okay. Aber wenn du das machst, kommen ruck zuck die weißen Männer und schmeißen dich hinten in ihren Kombi rein. Was tust du also? Du kaufst dir ein Handy. Damit kannst du so ziemlich jeden Scheiß für normal verkaufen. Zum Beispiel kannst du auch während eines stinkend langweiligen Meetings dein Handy in die Hose stecken und dich alle viertel Stunde von deiner Sekretärin anrufen lassen, aber nicht rangehen. Es gibt ja jetzt diese Geräte die nicht klingeln, sondern bloß noch vibrieren - weißt du Bescheid?
Und dann - wow wow wow - bist du mit einem Handy überall und immer erreichbar. Wenn der Pupsi-Markt bei dir an der Ecke das Pfund Grillrippe für 1,98 auf den Markt schmeißt - super - legt er dir das Angebot eben auf dein Handy-Fax. Arm dran sind die, die noch keine Faselfunke haben und plötzlich die protzige Hilfsbereitschaft eines Handyheinis reingewürgt kriegen. Du fragst jemanden harmlos nach dem Weg, schon zückt er die Handquatsche und legt los: "Einen Moment, ich hol' mir über meinen Server die GPS-Daten von dieser Straßenecke hier, der vergleicht das mit der NASA-Netzkarte von Mitteleuropa, in 'ner guten Stunde ruft mich meine Mailbox an und wir wissen Bescheid.
Har-har-har, bin ich ein cooler Stecher!" Dabei wolltest du bloß wissen, wo hier ein öffentliches Scheißhaus is und da ist natürlich eine Stunde kampfentscheidend, würd' ich mal sagen.
Die normale Weltsicht des Handyman ist allerdings nicht auf Hilfsbereitschaft gepolt. Da gibt es erstmal ihn und sein blödes Handy und dann existieren da noch ca. 5 Milliarden Schwachmatten auf der Welt. Die sitzen irgendwo doof rum, haben nix zu tun und warten auf seinen Anruf. Diese etwas egozentrische Annahme verführt den Behämmerten dazu, wegen wirklich jedem Scheiß bei anderen Leuten anzurufen. "Du Schatz, ich sitz hier gerade im ICE auf der Toilette und wollte dir nur sagen, dass du kein Papier einkaufen musst, ich versuch was aus dem Zug zu klauen." Noch schöner, einen der Freddies in flagranti zu ertappen, wie er seine mordswichtigen Anweisungen um den Globus schickt. Oper, 1. Akt, 2. Reihe, 3. Blödmann von rechts: "Hallo Herr Banomag? Hier Doktor Blödmann. Ordern sie bitte 30 rosa Flachheizkörper Modell Brigitte mit gekröpftem Auslassventil Hugo 2." Vor Ehrfurcht zuckt der unfreiwillige Ohrenzeuge im Theatersessel zusammen - bibber - das also ist der Herrscher über das Auslassventil Hugo 2. Meine Fresse muss der was zu sagen haben. Flachheizkörper Brigitte - oh Lala.
Nun ist aber Handybesitzer nicht gleich Handybesitzer. Da gibt's das analoge C-Netz, riecht 'n bisschen nach Ostblocktechnik, ist aber quasi der alte Adel der wireless Society. D1 und D2 tun sich nix. Komisch ist nur die schlüpfergrüne Fernquatsche von E-plus. Die Versagerfunke schlechthin. Wird nur benutzt von Studenten, Arbeitslosen, Frauen und SPD-Mitgliedern also vom Gesocks. Das Teil kannst du gerade noch auf'm Sozialamt bringen, auf'm Arbeitsamt reicht das schon das du nie wieder einen Job kriegst. Das Ding is so weit hinten, dass wird ja schon vom vietnamesischen Zigarettenhändler vorm Bahnhof angeboten

1 Kommentar 14.3.07 14:24, kommentieren

Dumme Fragen-dumme Antworten

Dumme Fragen - dumme Antworten

Was ist orange und geht über die Berge?
 - Eine Wanderine.

Was ist orange und schaut durchs Schlüsselloch?
 - Eine Spannderine.

Was ist violett und sitzt in der Kirche ganz vorne?
 - Eine Frommbeere.

Was ist grün und liegt im Sarg?
 - Ein Sterbschen.

Was ist bunt und läuft über den Tisch davon?
 - Ein Fluchtsalat.

Was ist braun und schwimmt im Wasser?
 - Ein U-Brot.

Was ist schwarz/weiß und hüpft von Eisscholle zu Eisscholle?
 - Ein Springuin.

Was ist rot und sitzt auf dem WC?
 - Eine Klomate.

Was ist braun und späht durchs Schlafzimmerfenster?
 - Ein Spannzapfen.

Was ist weiß und springt im Wald umher?
 - Ein Jumpignon.

Was ist braun, süß und rennt durch den Wald?
 - Eine Joggolade.

Was ist braun und sitzt hinter Gittern?
 - Eine Knastanie.

Was ist rot, rund und hat ein Maschinengewehr?
 - Ein Rambodischen.

Was ist braun, knusprig und läuft mit dem Korb durch den Wald?
 - Brotkäppchen.

Was ist braun, klebrig und läuft in der Wüste umher?
 - Ein Karamel.

Was ist rot, sitzt in einer Konservendose und spielt Musik?
 - Ein Radioli.

Was ist grün und radelt durch die Gegend?
 - Eine Velone.

Was ist orange, tiefergelegt und hat einen Spoiler?
 - Ein Mantarinchen.

Was ist gelb, krumm und schwimmt auf dem Wasser?
 - Eine Schwanane.

Was ist orange und steckt traurig in der Erde?
 - Ein Trübchen.

Was ist orange, sauer und kann keine Minute ruhig sitzen?
 - Eine Zappelsine.

Was ist haarig und wird in der Pfanne fritiert?
 - Bartkartoffeln.

Was ist gesund und kräftig und spielt den Beleidigten?
 - Ein Schmollkornbrot.

Was steht im Schlafzimmer des Metzgers neben dem Bett?
 - Ein Schlachttischlämpchen.

Was ist orange, rund und versteckt sich vor der Polizei?
 - Ein Vandalinchen.

Was ist grün um schaut durchs Schlüsselloch?
 - Ein Spionat.

Was ist gross, grau und telefoniert aus Afrika?
 - Ein Telefant.

Was ist gelb und flattert im Wind?
 - Eine Fahnane.

Was ist grün und klopft an die Tür?
 - Ein Klopfsalat.

Was ist braun, sehr zäh und fliegt umher?
 - Eine Ledermaus.

Was macht 'Muh' und hilft beim Anziehen?
 - Ein Kuhlöffel.

Was ist viereckig, hat Noppen und einen Sprachfehler?
 - Ein Legosteniker.

Was ist gelb und immer bekifft?
 - Ein Bong-Frites.

Was ist grün, glücklich und hüpft von Grashalm zu Grashalm?
 - Eine Freuschrecke.

Was ist ist braun, hat einen Beutel und hängt am Baum?
 - Ein Hänguruh.

Was ist orange-rot und riskiert alles?
 - Eine Mutorange.

1 Kommentar 14.3.07 13:39, kommentieren

noch mehr zum Thema Frauen !!!


Frauen nerven im Bett. Meistens haben mir Frauen im Bett nichts als Ärger eingebracht. Mit Wehmut denke ich manchmal an die Teenagerzeiten zurück, in denen ich entweder allein und entspannt die Nachtruhe genoss oder nur vorübergehend mit einer Frau das Bett aufsuchte.

Die Probleme fingen erst so mit Anfang zwanzig an, als man das Nachtlager "wie Mann und Frau" teilte, sprich: vom Einschlafen bis zum Aufstehen. Hieraus muss ich eine ganz bittere Bilanz ziehen. "Nächte des Grauens" ist noch untertrieben. Am Tage durchaus abgeklärte, zupackende und moderne Frauen mutieren angesichts von Federkern und Daune ausnahmslos zu verwöhnten, lebensuntüchtigen, egoistischen Zicken. Wie ich jetzt an einigen Beispielen schlüssig beweisen werde.

Beginnen wir mit dem unerfreulichen Thema "Mücken". Vorweg muss ich sagen, dass ich im Sommer grundsätzlich ganz gern neben einer Frau liege, weil ich dann von Stechmücken verschont bleibe. Die stürzen sich immer auf meine Partnerin. Das ist bitter, tut mir persönlich auch wirklich leid, ist aber noch lange kein Grund, mich grob Wachzujammern: "Ich bin völlig zerstochen", mit einer Stimme, die im Grenzbereich zwischen Hysterie und Nervenzusammenbruch moduliert. Der Auftrag an mich, dem männlichen "Sicherheitsbeamten", ist klar:
"Steh auf und geh Mücken jagen". Ich weiß nicht, warum Frauen selbst keine Mücken jagen, warum sie im Bett liegend den Späher machen, auf schwarze Punkte an der Decke deuten und "Da!" rufen. Ich weiß vor allem nicht, weshalb ich immer wieder gähnend, mit zerzaustem Haar und einer zusammengerollten Zeitung auf der Matratze stehe und auf Zuruf Tiere totschlage.

Es gibt zahlreiche Frauen, die sich anfangs sehr anschmiegsam geben und sich leidenschaftlich ankuscheln, sich aber, wenn es um die endgültige Schlafposition geht, als sehr hartleibig erweisen. Sie stoßen sich mit der einen Hand von mir los, ergreifen mit der anderen Hand die eigene Bettdecke und verteidigen dieses Refugium mit erbitterter Gegenwehr. Und ich muss geduldig warten, bis die Meine-Decke-gehört-mir-Autistin endlich in den Schlaf gesunken ist und ich beginnen kann, vorsichtig robbend, verlorenes Terrain zurückzugewinnen.
Wenn ich dann, nunmehr halbherzig kuschelnd, in tiefen Schlaf gesunken bin, kommt häufig schnell die nächste Gemeinheit. Ein brutaler Stoß, meist mit dem Ellbogen ausgeführt, trifft mich in die Seite. Ich schrecke hoch und höre eine schneidende Stimme: "Du schnarchst!". So was würde ich nie tun. Ich finde es bezaubernd, wenn sie im Schlaf redet oder ein bisschen vor sich hin blubbert. Nie würde ich mit dem Ellbogen stoßen. Aber Frauen ist es ja egal, ob man frühmorgens einen wichtigen Termin hat.
Nach der Tat sinken sie umgehend wieder in den Tiefschlaf, und ich liege mit tellergroßen Augen in der Dunkelheit und finde keine Ruhe.

Grauenhaft ist auch eine andere Variante der körperlichen Attacke. Da liegt man wohlig unter seiner Decke und ist am Wegnicken und dann kommen sie: kalt, eiskalt. Gefrorene Frauenfüße schieben sich langsam und unaufhaltsam zwischen die männlichen Schenkel. Dort sollen sie gewärmt werden. Der Mann zuckt zurück, windet sich, versucht die Flucht, aber die weichen Gletscher unter der Decke sind stärker. Alle Frauen haben kalte Füße! Alle! Und sie kennen kein Erbarmen. Stumm, aber fordernd kommen sie in der Nacht gekrochen und saugen Körperwärme im Gigawatt-Bereich ab. Schrecklich! Manchmal geben sie aber auch dann keine Ruhe, wenn man ihre Permafrost-Füße enteist, das Schnarchen eingestellt und dem Kuscheln entsagt hat.
Denn dann haben sie was gehört. "Da ist doch jemand!", raunen sie, "Da hat doch was geknackt!" oder "Hörst du diese komischen Geräusche?" Die Botschaft ist erneut glasklar: Mann, pack dir einen hölzernen Kleiderbügel oder sonst eine behelfsmäßige Waffe, wage dich in die dunkle Wohnung und vertreib den Einbrecher, so du einen findest. Klar, dass jeder Mann dem tief verwurzelten Instinkt zum Schutze der Sippe folgt und in Socken und Unterhosen wie ein Depp im Dunklen umher stolpert, um dann frierend und unverrichteter Dinge wieder zur (natürlich tiefschlafenden) Partnerin zurückzukehren. Wer meint, mit dem Morgengrauen sei der Ärger ausgestanden, irrt! Wie in einem Horrorfilm, der scheinbar seinen gruseligen Höhepunkt erreicht hat und dann noch mal entsetzlich zuschlägt: Die Rede ist von unterschiedlichen Schlaf- und Wachrhythmen. Ich arbeite eben bis in die frühen Morgenstunden und stehe folgerichtig nicht gerade mit Hühnern auf. Kein Problem für den Alleinschläfer. Was aber soll ich mit einer Frau machen, die morgens um sieben kerzengerade nachfedernd im Bett sitzt, Langeweile hat, sich laut und vernehmlich reckt, gähnt, räuspert und am Ende gar flüssige Konversation fordert? Nachdem ich blutsaugende Insekten zur Strecke brachte, zum Dank dafür Ellbogen-Checks kassierte und unter die eigene kalte Bettdecke verbannt wurde. Nach all dem reichte es mir irgendwann. Und zwar richtig. Eines frühen Morgens wurde ich durch die Frage: "Kannst du auch nicht mehr schlafen?" geweckt und herrschte die Frau neben mir rüde an: "Halt die Klappe und mach Frühstück!" Kurz danach fiel die Wohnungstür krachend ins Schloss, und ich musste mir das Frühstück selbst machen. Gibt es keine Hoffnung? Doch, die gibt es! Ich habe - nun ja - jemanden kennen gelernt. Und die ist anders! Sie ist anschmiegsam und kuschelt exzessiv. Ich darf in ihrer Gegenwart ausgiebig schnarchen. Wenn sie Geräusche hört, schaut sie selber nach dem Rechten. Mücken bringt sie mit geschickten Schlägen eigenhändig zur Strecke, und sie hat niemals kalte Füße. Gut, sie ist vielleicht ein bisschen verspielt.

Aber welche Katze ist das nicht?

14.3.07 13:24, kommentieren

Hättest du es gewußt !

Wenn Du 8 Jahre, 7 Monate und 6 Tage schreien würdest, hättest Du genug Energie produziert um eine Tasse Kaffee zu erwärmen.
(Ob sich das lohnt?)
Wenn Du 6 Jahre und 9 Monate furzt, hast Du genug Gas für eine Atombombe.
(Das sieht schon besser aus)
Der Orgasmus eines Schweines dauert 30 Minuten.
(In meinem nächsten Leben wäre ich gerne ein Schwein)
Wenn Du Deinen Kopf gegen eine Wand schlägst, verbrauchst du 150 Kalorien.
(Ich muss immer noch an das Schwein denken)
Eine Kakerlake kann 9 Tage ohne Kopf überleben, bevor sie verhungert.
Einige Löwen paaren sich bis zu 50 mal am Tag.
(Ich wäre trotzdem lieber ein Schwein - Qualität über Quantität)
Schmetterlinge lecken an Ihren eigenen Füßen.
(Das musste mal gesagt werden)
Elefanten sind die einzigen Tiere die nicht springen können.
(Ist glaube ich auch besser so)
Der Urin einer Katze phosphoriziert im dunklen.
(Wen bezahlt man eigentlich um so etwas zu erforschen?)
Das Auge eines Straußes ist größer als sein Gehirn.
(Ich kenne Menschen, bei denen ist das nicht anders)
Seesterne haben kein Gehirn.
(Auch solche Typen kenne ich)
Polarbären sind Linkshänder.
(Na und??)
Menschen und Delphine sind die einzigen Lebewesen die wegen der Freude Sex haben.
(Hej! Was ist mit dem Schwein??!!?)


     Wusstest du weiterhin ...
-
dass es unmöglich ist deinen eigenen Ellbogen zu lecken?
-
dass wenn du zu fest niest, dass du dir eine Rippe brechen kannst?
-
und wenn du versuchst das Niesen zu unterdrücken, dass ein Blutgefäss im Kopf oder Hals reißen könnte und du sterben würdest?
-
und wenn du versuchst, während des Niesens die Augen offen zu halten, dass sie heraus gedrückt werden können?
-
dass es für Schweine körperlich unmöglich ist in den Himmel hinauf zu sehen?
-
dass 50% der Weltbevölkerung nie ein Telefonanruf gemacht oder erhalten haben?
-
dass Ratten und Pferde sich nicht übergeben können?
-
dass das Tragen eines Kopfhörers von nur einer Stunde die Anzahl Bakterien in deinem Ohr um 700% erhöhen?
-
dass das Feuerzeug vor dem Streichholz erfunden wurde?
-
dass das Quaken der Ente kein Echo erzeugt und niemand weiß warum?
-
dass weltweit 23% aller Photokopiererschäden von Leuten erzeugt werden, die darauf sitzen um ihren Hintern zu kopieren?
-
dass du in deinem ganzen Leben, während dem Schlafen ungefähr 70 Insekten und 10 Spinnen essen wirst?
(Mmmm!)
-
dass Urin unter Schwarzlicht leuchtet?
-
dass genau wie Fingerabdrücke, Zungenabdrücke einmalig sind?
-
dass über 75% aller Menschen, die dies hier lesen, versuchen werden, ihren Ellbogen zu lecken?

1 Kommentar 14.3.07 12:28, kommentieren

Liebhaber habens nicht leicht!

Liebhaber habens nicht leicht

Eine Frau hat immer Besuch von ihrem Liebhaber, während ihr Mann bei der Arbeit ist. Eines Tages versteckt sich der neunjährige Sohn im Schrank um zu beobachten, was die beiden denn so machen..... Auf einmal kommt der Ehemann überraschend nach Hause und die Frau versteckt ihren Liebhaber hastig im Schrank:

Der Sohn: Dunkel hier drinnen....
Der Mann (flüstert): Stimmt.
Der Sohn: Ich hab einen Fußball
Der Mann: Schön für dich
Der Sohn: Willst du den kaufen?
Der Mann: Nee, vielen Dank!
Der Sohn: Mein Vater ist draußen!
Der Mann: OK, wie viel?
Der Sohn: 250,- €


In den nächsten Wochen passiert es noch mal, dass der Sohn und der Liebhaber im gleichen Schrank enden.

Der Sohn: Dunkel hier drinnen....
Der Mann (flüstert): Stimmt.
Der Sohn: Ich hab Turnschuhe.
Der Mann, in Erinnerung, gedanklich seufzend: Wie viel?
Der Sohn: 500,- €


Ein paar Tage sind vergangen, da sagt der Vater zu seinem Sohn: Komm, nimm deine Fußballsachen und lass uns eine Runde spielen.

Der Sohn: Geht nicht, hab ich alles verkauft!
Der Vater: Für wie viel?
Der Sohn: 750,- €
Der Vater: Es ist unglaublich wie du deine Freunde betrügst, das ist viel mehr als die Sachen gekostet haben. Ich werde dich zum Beichten in die Kirche bringen!


Der Vater bringt seinen Sohn in die Kirche, setzt ihn in den Beichtstuhl und schließt die Tür.

Der Sohn: Dunkel hier drinnen...
Der Mann: Hör auf mit der Scheiße!!!

1 Kommentar 14.3.07 09:55, kommentieren

Das traust du dich eh nie!!!!

Mit dem Bürospiel "Das traust du dich eh nicht" werden wir alle viel mehr Spaß bei der Arbeit haben!

Und so geht's: Nach dem "Das traust du dich eh nicht" - Punktesystem gibt es für die nachstehenden Leistungen die genannten Punktezahlen. Wer am Tagesende die meisten Punkte hat, hat gewonnen.


1 Punkt gibt`s hierfür:
Eine Runde in voller Geschwindigkeit um alle Schreibtische laufen
Laut im WC stöhnen und seufzen, während sich mindestens 1 Nichtspieler in der Toilette befindet.
Die ersten 5 Kollegen, die einen "Guten Morgen" wünschen, einfach ignorieren.
Jemanden in der Firma, den man nicht kennt, anrufen und sagen: "Ich wollte nur sagen, dass ich momentan keine Zeit habe zu reden." Und auflegen.
Das Ende einer Unterhaltung durch das Zuhalten beider Ohren signalisieren.
Mindestens 1 Stunde mit offenem Hosenstall herum laufen.
Jeden der einen darauf hinweist mit der Bemerkung "Ich habe es lieber so" abkanzeln.
Den Weg zu und vom Kopierer seitwärts gehen.
Im Lift jedes Mal wenn die Tür aufgeht laut hörbar Luft holen.


3 Punkte gibt`s hierfür:
Zum Chef sagen "Ich finde Sie cool!" und dabei mit den Fingern eine abfeuernde Pistole imitieren.
Unverständliches Zeug auf einen Auszubildenden einreden und dann sagen: "Hast Du das alles verstanden? Ich hasse es, wenn ich mich wiederholen muss."
Sich selbst über die Lautsprecheranlage ausrufen, ohne die Stimme zu verstellen.
Wahllos laut Zahlen in den Raum rufen, wenn jemand etwas zählt.


5 Punkte gibt`s hierfür:
Am Ende einer Besprechung vorschlagen, dass alle zusammen händehaltend ein "Vater unser" beten. Extra Punkte gibt`s, wenn man selbst damit anfängt.
Abends in das Büro eines Workaholics gehen und während dessen Anwesenheit das Licht zehn mal aus und wieder einschalten.
Jeden, mit dem man spricht, mindestens eine Stunde lang "Herbert" nennen.
Bei der nächsten Besprechung laut ankündigen, dass man kurz raus muss um "gross" zu machen.
Jeden Satz mit dem Wort "Alder" in einem ziemlich harten Akzent beenden. "Der Bericht liegt auf dem Tisch, Alder." Mindestens 1 Stunde durchhalten.
Während der Abwesenheit eines Kollegen dessen Stuhl in den Lift fahren.
Sich in einer Besprechung oder einer Gruppe wiederholt auf die Stirn schlagen und murmeln: "Seid doch mal ruhig! Ich wäre so froh wenn ihr alle mal endlich ruhig sein würdet."
In den Tagesplaner eines Kollegen eintragen: "Wie findest Du mich in Strumpfhosen?"
Die eigene Tastatur zu einem Kollegen tragen und fragen: "Willste mal tauschen?"
Folgende Unterhaltung mindestens 10 mal hintereinander mit irgendeinem Kollegen führen: "Hast du das gehört?" - "Was?" - "Egal ? ist nicht so wichtig."
In voller Kampfkleidung ins Büro kommen und wenn man nach dem Grund gefragt wird erwidern: "Ich darf nicht drüber reden."
Während einer wichtigen Telefon-Konferenz mit einem Akzent sprechen (sächsisch, hessisch, platt, bayerisch)
Klopapier aus der Hose hängen lassen und echt überrascht sein, wenn jemand darauf hinweist.
Den Teilnehmern bei einer Besprechung Kaffee und Keks hinstellen und dann jeden Keks mit der Hand zerbröseln.
Während einer Besprechung langsam mit dem Stuhl immer näher zur Tür rutschen.
Playmobilfiguren bei Besprechungen gemäß der Sitzordnung anordnen und wenn jemand sich meldet oder was sagt die betreffende Figur dazu bewegen.

14.3.07 09:12, kommentieren

Fragen von Jugendlichen !


Dr. Sommer Sexualberatung


Für den kleinen Lachanfall zu Hause heute mal die etwas anderen Antworten der Bravo. Ihr wisst schon, dieses Heftchen über Pop(p)stars und welche, die es werden wollen......


Wachse ich nach dem Sex nicht mehr?

RACHEL, 15:
Ich habe seit einem halben Jahr einen Freund, und allmählich wollen wir auch miteinander schlafen. Doch da gibt es ein Problem, das mich sehr bedrückt. Als ich nämlich mit meiner Freundin darüber sprach sagte sie, daß sich der Körper nach dem ersten Mal nicht weiterentwickelt. Davor habe ich Angst, denn meine Figur ist noch sehr kindlich. Wenn das stimmt, würde es auch meine Mutter bemerken. Das will ich auf keinen Fall....

Eine interessante Theorie, so stoppt man also den Alterungsprozeß!


Ich war noch nie so richtig high?

CAROLINE, 17:
Vor acht Monaten schlief ich zum erstenmal mit meinem Freund. Aber ich habe noch nie einen Orgasmus erlebt. Ich hatte zwar oft ein super Gefühl, aber ich war noch nie so richtig high. Manche Mädchen schreien doch dabei, verlieren sogar sekundenlang das Bewußtsein. Oder ist das nicht die Norm?

Bewußtlosigkeit beim Sex? - Aha, ich dachte immer die wären dabei eingeschlafen. Danke Caroline!


Mein Penis hüpft auf und ab?

MANUEL, 13:
Ich habe was Komisches an mir entdeckt und weiß nicht, ob es in Ordnung ist. Vor kurzem habe ich versucht mich selbst zu befriedigen.Dabei hüpfte mein Penis im steifen Zustand eine ganze Weile von selber auf und ab. Dann kam eine wässrige Flüssigkeit heraus. War das ein Samenerguß? Und wieso bewegt sich mein Penis selbst?

Manuel, er nickt doch nur weil es ihm gefällt!


Zu jung für Petting?

KATI, 14:
Mein Freund (14) ist total süß und lieb. Wir sind sehr offen zueinander und reden über alles. Wir haben schon viel ausprobiert. Zum Beispiel berühren wir uns überall. Manchmal liegen wir auch ausgezogen übereinander und bewegen uns wie beim Geschlechtsverkehr. Das geht oft so lange, bis mein Freund einen Samenerguß bekommt. Ich habe manchmal ein bißchen Angst, denn ich habe ja auch schon meine Regel. Richtig tun wollen wir "es" erst so mit 16 oder 17 Jahren. Jetzt würde uns interessieren, ob das okay oder in unserem Alter irgendwie schädlich ist?

Wirklich interessant, was die Jugend heut so in ihrer Freizeit tut. Richtig würde ich es an Eurer Stelle noch nicht tun, da hört man auf zu wachsen, kann ohnmächtig werden und kriegt einen krummen Rücken. Haben Eure Eltern Euch das noch nicht erzählt??


Kann ich mich an einem Glas mit AIDS anstecken?

BIANCA, 12:
Mich beschäftigt eine Frage zum Thema AIDS. Die Jungs und Mädchen in meiner Klasse trinken manchmal aus dem selben Glas oder gleichen Flasche. Kann man sich dadurch nicht auch anstecken? Und wie ist das beim Küssen?

Liebe Bianca, Dein Brief hat mich ja schockiert.. Haben Deine Mitschüler echt alle AIDS? Bist Du etwa in einer Schule für Frühreife? Sollte es bei Dir noch nicht zu spät sein, wechsle die Schule!


Es riecht nach Fisch?

EVA, 15:
Seit längerer Zeit sind auf meinen Schamlippen so komische Pickel. Sie gleichen denen, die man manchmal auf der Zunge hat. Ist das was Krankhaftes? Wenn ich meine Tage habe, riecht das Menstruationsblut fürchterlich nach Fisch. Hat das vielleicht mit diesem Ausschlag zu tun?
Außerdem sind meine beiden Schamlippen lang und schrumplig. Die linke ist sogar länger als die rechte. Das sieht echt ecklig aus.

Also das ist wirklich eklig, ich kann gar nix dazu sagen *würg* ...


Meine Scheide sieht anders aus?

KARIN, 13:
Aus meiner Scheide hängen zwei dicke Hautlappen heraus. Ich kann mir nicht vorstellen, daß das normal ist. Bei meiner Freundin,die ich schon mal nackt gesehen habe, ist mir das nicht aufgefallen. Ich habe Angst, daß ich Probleme bekomme, wenn ich später mal mit einem Jungen schlafen will. Tampons kriege ich auch nicht in meine Scheide. Ich habe es schon ein paarmal vergeblich versucht. Kann ein Arzt sowas operieren?

Du solltest Dich mal mit Eva (15) in Verbindung setzen, vielleicht kann sie Dir ja helfen.
Was das Tampon-Problem betrifft: Die kommen längs rein und immer nur einer!


Kondome in Sondergrößen?

MANUELA, 15:
Ich habe einen Freund, mit dem ich auch regelmäßig schlafe.Ich nehme die Pille, er zusätzlich ein Kondom. Wir haben aber ein Problem dabei. Weil der Penis meines Freundes recht groß und dick ist, hat er Schmerzen beim Geschlechtsverkehr. Das Kondom ist nämlich zu eng und paßt auch nicht in der Länge. Es ist schon passiert, daß das Kondom geplatzt ist. Bei der Anwendung machen wir bestimmt nichts falsch. Gibt es Kondome in Sondergrößen?

Das Kondom ist zu eng und zu kurz und platzt beim Gebrauch? Ja, das kenn ich ist man erstmal in dem Scheißding drin, fällt einem das Atmen schwer und kaum holt man mal tiefer Luft, platzt es. Außerdem spannt es im Gesicht. Vielleicht sollte Dein Freund das nächste Mal erst mit den Füßen in das Präservativ (Anmerkung: das heißt auch Kondom) steigen und nicht wie sonst mit dem Kopf voran.


Wie kann man den Höhepunkt vortäuschen?

BEATE, 15:
In meiner Clique reden die Mädchen viel über Sex. Kürzlich haben sie sich darüber unterhalten, daß man einen Orgasmus vortäuschen kann. Aber keine hat genau gewußt, wie man das macht. Können Sie es uns sagen?

Also ich könnte da eher den männlichen Lesern helfen, aber die Sache mit dem warmen Joghurt ist ja eigentlich ziemlich bekannt.


Sind zwei Kondome sicherer?

SANDRA, 14:
Ich bin sehr gespannt auf mein erstes Mal. Aber ich habe panische Angst vor einer ungewollten Schwangerschaft. Die Pille möchte ich noch nicht nehmen. Also bleibt das Kondom. Kann man nicht zwei oder drei Kondome übereinanderziehen, damit nichts daneben geht? Meine Freundin sagt jedoch, daß dann der Penis nicht mehr in die Scheide paßt. Stimmt das?

Klar kann man mehrere Kondome übereinanderziehen, wenn"s regnet zieh ich auch zwei paar Gummistiefel übereinander. Was Deine Freundin sagt stimmt, deswegen solltest Du nicht Opas Leinenkondome benutzen.


Pickel am Penis durch Orgasmus?

JAN, 13:
Seit längerer Zeit habe ich gelbliche Pickel am Penis. Wenn ich sie aufdrücke, kommt ein eitriges Zeug heraus, das eklig riecht. Kann das vielleicht davon kommen, weil ich fast täglich onaniere? Ich kriege dann nämlich schon nach ein paar Sekunden einen Orgasmus. Ein Freund von mir sagt, das seien sogenannte Orgasmuspickel, ich müsse auf jeden Fallzum Arzt gehen. Davor habe ich aber schreckliche Angst.

ORGASMUSPICKEL......* muhahahaha*


Der Tampon ist in meiner Scheide verschwunden?

NICOLE, 13:
Seit einiger Zeit nehme ich Tampons.. Als ich den Tampon, den ich vor fünf (!!!!!) Tagen eingeführt hatte, wieder herausholen wollte, ist das Band abgerissen. Ich bekomme den Tampon nicht mehr aus meiner Scheide heraus. Ich habe das Gefühl, daß er sogar immer weiterhinein rutscht. Was soll ich tun? Ist es schädlich, wenn der Tampon in meinem Körper bleibt? Oder löst er sich irgendwann selbst auf?

Ja, ja, genau so war es auch bei meinem Gewehr das ich bei der Bundeswehr reinigen wollte, ich zog am Faden und er riß. Der Reinigungsdocht blieb im Lauf. Mein Unteroffizier meinte es wäre gefährlich, wenn der Docht im Lauf bliebe, deswegen hat er ihn ja dann auch rausgeholt. Ich kann Dir also nur das gleiche raten - Wende Dich an meinen Unteroffizier!


Tut es auch dem Jungen weh?

LUKAS, 15:
Ich habe noch keinen Geschlechtsverkehr gehabt und möchte deshalb wissen, wie das so abläuft. Tut es auch dem Jungen weh, wenn er zum erstenmal mit einem Mädchen schläft? Ist es schwer das Jungfernhäutchen zu durchstoßen? Soll der Junge besser versuchen, dem Mädchen zuerst mit den Fingern in die Scheide zu gehen? Wie ist das eigentlich, verwendet das Mädchen nach dem ersten Mal einen größeren Tampon?

Also, es braucht schon eine ganz schöne Kraftanstrengung das Jungfernhäutchen zu durchstoßen, würde Mann sonst stöhnen? Was willst Du mit den Fingern in der Scheide? -
Das Jungfernhäutchen erst suchen?
Größere Tampons nach dem ersten Sex?
Nein, das Mädchen rollt sich dann die Binde...


Ein Treffer in die Hoden?

STEFAN, 14:
Kürzlich bekam ich beim Fußballspielen einen Treffer ganz dicht neben meine Hoden. Jetzt hab ich richtig Angst vor dem nächsten Spiel. Es muß doch höllisch weh tun, wenn der Ball direkt die Hoden trifft. Kann man sich davor schützen?

Du brauchst doch keine Angst haben, Stefan. Sollte Dich beim nächsten Spiel der Ball echt in die Hoden treffen, dann wirst du halt nicht Fußballer sondern kommst in den Knabenchor. Musiker sind eh besser bezahlt als Fußballer.


Tampon als Verhütungsmittel?

JUDITH, 15:
Mir ist was Schlimmes passiert. Ich habe mit meinem Freund während meiner Tage geschlafen. Denn er sagte, der Tampon sei ein gutes Verhütungsmittel, weil er das
Sperma aufsaugt. Doch hinterher fand ich den Rückholfaden des Tampons nicht mehr. Der Tampon ist noch immer in meiner Scheide! Ich weiß nicht was ich tun soll. Mein Freund sagt, ihn ginge das nichts an.

Also, Dein Freund sollte mal das aufgeweichte Brötchen aus seinem Kopf nehmen! An dieser Stelle nocheinmal: Es scheint ja, das sowas mit den Tampons die nicht mehr raus wollen öfters passiert. Nicht das Ende mit dem Faden zuerst rein sondern andersherum.
Am besten ihr knotet an das Ende des Fadens irgendwas (z.B. ein kleines Plüschtier) dann kann er nicht mehr verschwinden. Ansonsten kann ich wieder nur an meinen Unteroffizier verweisen.


Wie lange halten Kondome?

LILLI, 15:
Meine Freundin und ich haben uns nur so aus Scherz ein Kondom gekauft. Wir wollten mal sehen, wie sich das anfühlt. Können wir eigentlich die Kondome aufheben und sie vielleicht erst nach ungefähr einem Jahr benutzen? Oder sind sie nach einer bestimmten Zeit nicht mehr sicher?

Wenn ihr keine Löcher reingemacht habt (das ist wichtig!), sie wieder ordentlich zusammenrollt und in die Verpackung tut, könnt ihr sie aufheben und irgendwann benutzen. Das habt ihr aber nicht von mir gehört!


Platzt das Jungfernhäutchen mit einem Knall?

Markus, 14:
Lieber Dr. Sommer, Ich möchte bald zum ersten Mal mit meiner Freundin schlafen. Meine Freundin hat mir gesagt, daß dabei das Jungfernhäutchen platzt. Nun habe ich Angst, daß meine Eltern durch den Knall wach werden und uns erwischen!

Ja ja... das erklärt auch die Risse in den meisten Hauswänden....


Wie merke ich ob ich den Samenerguss schon habe? Nach ca. nach 2-3 Minuten fängt mein Penis plötzlich an zu schmerzen. Was mache ich falsch?

(männlich, 12)

Du willst echt wissen, woran du merkst, ob du einen Samenerguss hattest? Mach's so wie beim Kacken: Guck mal, ob in deiner näheren Umgebung ein sichtbares Resultat zu finden ist.
Zu den Schmerzen: Man behandelt ein sensibles Präzisionsinstrument halt nicht mit roher Gewalt.


Ich spritze machmal (wenn ich mich 3-4 Tage nicht befriedigt habe) bis zu 3 Metern. Meine Kollegen sagen, dass sie nur so 30 cm spritzen, was ist normal?
(männlich, 16)

Wie darf ich mir denn das jetzt vorstellen? Stellst du dich nackig auf den Sportplatz oder machst du das in deinem Zimmer? Denkst du dir dann: "Hm, diesmal schaff ich's bis zum Fensterbrett", oder was? :shocking:


Anmerkung für alle, die das ein wenig zu ernst nehmen:
Die Antworten sind zum Großteil natürlich nicht aus der Bravo...

1 Kommentar 14.3.07 09:02, kommentieren